Hamburg von Innen – Wie sieht Deine Lieblingsecke aus, Andrea?

Lieblingsecke header

Schon wieder Donnerstag und auch schon wieder zwei Wochen um…das heißt, heute ist hier wieder ein Blick in eine
                       “Lieblingsecke”
angesagt! Ich hoffe, Euch gefällt meine kleine Blogserie so gut wie mir und Ihr seid genauso neugierig darauf, wie die Hamburgerinnen und Hamburger so wohnen.
Diesmal lässt uns Andrea vom Blog The Proof of the Pudding einen Blick in Ihr Zuhause werfen:

Continue reading

Einfach selbstgemacht – mein Adventskalender 2014

hamburg von innen_adventkalender ges 2014

Ich liebe die Vorweihnachtszeit! Für mich beginnt sie offiziell mit dem alljährlichen Basteln des Adventskalenders für den Liebsten.
Auf meinem Pinterest-Board sammle ich das ganze Jahr über Ideen und Inspiration. Meine Wahl fiel dieses Jahr auf eine ganz einfache Variante:
Die Lieblingssüßigkeiten des Liebsten habe ich in schlichtes Zeitungspapier verpackt, einfach, aber angesichts des Typo-Trends total stylisch. Mit Masking Tape in mint und Metall-Tönen habe ich es noch etwas aufgehübscht und individualisiert.
Als Kontrast zum gedruckten Zeitungspapier habe ich die Zahlen von Hand geschrieben, auf graue Klebepunkte. Sieht ganz gut aus, oder? Alle 24 Päckchen finden Platz in einer flachen Holzschale, die den warmen Ton der Gold- und Kupfer-Tapes nochmal aufgreift.
So macht sich der Adventskalender auch prima neben dem Adventskranz, den ich Euch letzte Woche ja schon vorgestellt hatte.
Und der Liebste freut sich sicher auch über so viele hübsch verpackte Leckereien.

hamburg von innen_adventskalender 2014

Wenn Ihr noch Inspiration zur nicht süßen Befüllung von Adventskalendern braucht, schaut doch mal bei meiner lieben Freundin Julika vorbei! Sie sammelt schon den ganzen Monat wunderbare kleine DIYs zu genau diesem Zweck!

Auswärtsspiel und die Sache mit dem Licht

141122_Samstagskaffee

Die Jagd nach dem besten Licht ist noch nicht vorbei!

Letztes Wochenende konnte ich schon einige Fotos für den Blog schießen, vom Adventskranz zum Beispiel.
Heute ging das Spielchen aber gleich weiter, sogar ‘auswärts’. Zum Shooting habe ich eine liebe Kollegin zu Hause besucht und mir ihre kleine Tochter als Produkttesterin ausgeborgt. Wir konnten einige süße Fotos zusammen machen. Mit so einem guten Model läuft’s einfach. Spielerisch, sozusagen.
Zur Belohnung gab’s dann einen perfekten Samstagskaffee für mich und ein Gläschen Wasser für die Lütte…Model halt.

Den Kaffee schicke ich wieder zu Ninja, die Fotos seht Ihr demnächst im Blog!

Macht Euch ein schönes Wochenende! Ich wünsche Euch allzeit warme Füße!

Alle Jahre wieder: der selbstgemachte Adventkranz

hamburg von innen_advent_kupfer_gesamt

Die Adventskranzbastelei ist seid ich blogge etwas ganz besonderes für mich. Denn damals was es einer meiner ersten DIY-Projekte und ich mag es zu sehen, wie unterschiedlich meine “Kränze” in den letzten Jahren ausgefallen sind.
Von wollig und bunt, über zurückhaltend mit Moos und maritim mit Tafellack bin ich dieses Jahr recht minimalistisch unterwegs. Continue reading

5 wunderhübsche Weihnachtsbaum-Dekorationen im Metallic-Look

Ich weiß ja nicht wie es Euch geht, aber ich bekomm gerade von Metall gar nicht genug.
Ich mag den Kontrast des glatten, glänzenden zum kuschlig-wolligem, das den Spätherbst und Winter ja sonst dominiert.
Meine 5 liebsten Deko-Ideen habe ich deshalb mal für Euch zusammen gestellt.

Den Anfang macht die Blogger-Fraktion. Schon im letzten Jahr war Metall ganz vorne mit dabei in der Weihnachtsdeko und besonders Kupfer ist noch angesagt. Dicht gefolgt von Messing, das man auch immer häufiger sieht.
Hier meine beiden Kupfer-Favoriten:

titatoni_taravictoria
Continue reading